Top Theater in Österreich

Österreich, ein Land aus dem ein paar der größten Komponisten der Welt kommen, hat natürlich auch eine lange Theatertradition. Die großen Theater sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und die Tickets für Aufführungen begehrt. Oftmals ist das Theatergebäude für sich selbst schon wert besucht zu werden. Im Folgenden ein paar der bedeutendsten Theater der Alpenrepublik.

Burgtheater in Wien

The BurgtheaterDas Burgtheater ist ein Staatstheater, welches zu den wichtigsten Bühnen in Europa zählt. Mit einer Zuschauerkapazität von 1340 ist es eines der größten Schauspielhäuser in Europa. Die Wiener Bevölkerung war schon immer stolz auf dieses Theater. Man geht auch nicht „ins Theater“, man geht „in die Burg“. Während heutzutage viele Theater mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, scheint dies beim Burgtheater nicht der Fall zu sein. Die Inszenierungen des Burgtheaters gibt es aber nicht nur in der Burg zu sehen. In den letzten Jahrzehnten ging das Ensemble immer wieder auf Gastspielreise durch Europa, sowie Tourneen in Japan, der Sowjetunion und den USA.

Theater in der Josefstadt

Das Theater im 8. Wiener Bezirk, Josefstadt, ist das älteste Theater in Wien. Es wurde bereits 1788 gegründet. Es hat eine lange Tradition mit herausragenden Namen vorzuweisen. Unter anderem waren Richard Wagner und Ludwig van Beethoven am Dirigentenpult im Theater in der Josefstadt. Seit der Einführung des Nestroy Theaterpreis ist das Theater in der Josefstadt eines der erfolgreichsten Theater mit Auszeichnungen in unterschiedlichen Kategorien.

Festspielhaus St. Pölten

Das erst 1997 in St. Pölten, Niederösterreich, eröffnete Festspielhaus ist ein markantes Gebäude zeitgenössischer Architektur. Durch das moderne, ansprechende Programm sieht sich das Theater als Kulturvermittler zwischen Tradition und Moderne. Neben über 70 Eigenproduktionen präsentieren sich auch viele Künstler während einer Gastspielreise im Festspielhaus. Die Theaterdirektion sieht das Theater in dieser Form als zukunftsweisend an, denn verantwortungsvolle Kulturarbeit ist in der heutigen Zeit immens wichtig, um nicht die tiefen Wurzeln dieser langen Tradition zu verlieren.